Sammelthread Berichtete Domain Verkaufspreise

domainspot

Domainer
Beiträge
664
Likes erhalten
452

Tobi

Domainer
Beiträge
875
Likes erhalten
476
Ort
Staßfurt
Da scheint wohl jemand PUFF Domains zu sammeln:

puff.ch06/07/20223000EUR

@AdultDomainForSale.com, Du hast die puff.at, da kommt bestimmt eine Anfrage/Gebot rein. ;)
Die würde ich jetzt nicht unter 5k abgeben. :cool:
Ich könnte die Dominas.org mit in den Ring werfen - oder halt die Dominastudio.info - wer es etwas härter mag :)
 
Beiträge
121
Likes erhalten
104
Da scheint wohl jemand PUFF Domains zu sammeln:

puff.ch06/07/20223000EUR

@AdultDomainForSale.com, Du hast die puff.at, da kommt bestimmt eine Anfrage/Gebot rein. ;)
Die würde ich jetzt nicht unter 5k abgeben. :cool:

Richtig, da sammelt einer die puffs ein 😀. Ich persönlich fand den Preis für die .de echt günstig, eigentlich viel zu günstig. Ingesamt ist da einer an die drei, sofern das heutzutage überhaupt noch möglich ist, zu einen guten Gesamtpreis gekommen.

Und damit habe ich es auch schon verraten. Der Deal für die at ist auch schon durch, wartet nur noch auf die Abwicklung. Mehr dazu gerne später.
 

domainspot

Domainer
Beiträge
664
Likes erhalten
452
Die .ch ist eigentlich auch zu günstig weg, aber wie sagt man, lieber den spatz in der hand..
Die ging über den sedo broker service raus, der käufer hat die gebühren immerhin übernommen.
 

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
2.332
Likes erhalten
1.871
Ort
Lilienthal bei Bremen
Und damit habe ich es auch schon verraten. Der Deal für die at ist auch schon durch, wartet nur noch auf die Abwicklung. Mehr dazu gerne später.
Dachte ich mir doch, das da schon etwas im Huntergrund läuft. ;)
Wäre super, wenn Du nach der Abwicklung mehr darüber berichten könntest.
 
Beiträge
121
Likes erhalten
104
Wäre super, wenn Du nach der Abwicklung mehr darüber berichten könntest.

Sodele, Abwicklung ist durch. Kurz noch einmal zu dem Deal. Ich hatte bereits im April über die Plattform von Dan ein Gebot für die .at bekommen. Laut IP war das Gebot aus der Schweiz. Auf mein Gegenangebot i.H.v. 5k kam das dies ihm zu viel sei. Begründung war das die deutsche Domain zu diesem Preis bei Sedo eingetragen ist. Ich hatte ihn dann meinen Preis begründet, das wurde mit dem Hinweis das man noch einmal darüber nachdenken müsse und sich später noch einmal melden würde, dankend entgegengenommen. Dann war erstmal Ruhe.

Zwischenzeitlich hatte ich Erfahren das es Verhandlungen und letztlich einen Verkauf der .ch gegeben hat.

Auch die .de Domain war auf einmal nicht mehr bei Sedo gelistet.

Nun bekam ich auch ein Gebot über Sedo. Das Land des Bieters, analog dem Erstgebot bei Dan, die Schweiz. Hier habe ich dann aufgrund einer anderen Preisgestaltung von Sedo gegenüber Dan ein entsprechend höheren Preis angegeben. Was jetzt kam war wie ich finde nicht ganz so die feine Art. Öffentlich möchte ich das nicht unbedingt machen, wer Interesse hat gerne per PN.

Das die .de verkauft wurde hatte ich nun auch schon bestätigt bekommen bevor der Deal öffentlich gemacht wurden war.

Letztlich ist die .at Domain verkauft wurden, zu einem Preis welcher sich im Bereich der anderen beiden Domains befindet. Da ich von ausgehen musste das die beiden Bieter über Dan und Sedo ein und die selbe Person waren, stand mein Preis irgendwie ja schon fest. Einfach erhöhen wollte ich dann auch nicht, auch wenn man das wahrscheinlich hätte machen können mit dem Hintergrund das die .ch und .de schon eingesammelt wurden.

Ich denke der Deal war für beide Seiten gut, .at ist ja leider nicht so der Bringer :).

Hatte mich auch kurz mit dem Käufer persönlich getroffen, war gerade ums Eck. Abgesehen von der oben erwähnten nicht so schönen Sache ein netter Typ :).

Mädels werden wohl keine in Zukunft auf den Domains zu finden sein. Schade eigentlich 😀.

Also dann, auf zum nächsten Deal.
 

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
2.332
Likes erhalten
1.871
Ort
Lilienthal bei Bremen
Sodele, Abwicklung ist durch. Kurz noch einmal zu dem Deal. Ich hatte bereits im April über die Plattform von Dan ein Gebot für die .at bekommen. Laut IP war das Gebot aus der Schweiz. Auf mein Gegenangebot i.H.v. 5k kam das dies ihm zu viel sei. Begründung war das die deutsche Domain zu diesem Preis bei Sedo eingetragen ist. Ich hatte ihn dann meinen Preis begründet, das wurde mit dem Hinweis das man noch einmal darüber nachdenken müsse und sich später noch einmal melden würde, dankend entgegengenommen. Dann war erstmal Ruhe.

Zwischenzeitlich hatte ich Erfahren das es Verhandlungen und letztlich einen Verkauf der .ch gegeben hat.

Auch die .de Domain war auf einmal nicht mehr bei Sedo gelistet.

Nun bekam ich auch ein Gebot über Sedo. Das Land des Bieters, analog dem Erstgebot bei Dan, die Schweiz. Hier habe ich dann aufgrund einer anderen Preisgestaltung von Sedo gegenüber Dan ein entsprechend höheren Preis angegeben. Was jetzt kam war wie ich finde nicht ganz so die feine Art. Öffentlich möchte ich das nicht unbedingt machen, wer Interesse hat gerne per PN.

Das die .de verkauft wurde hatte ich nun auch schon bestätigt bekommen bevor der Deal öffentlich gemacht wurden war.

Letztlich ist die .at Domain verkauft wurden, zu einem Preis welcher sich im Bereich der anderen beiden Domains befindet. Da ich von ausgehen musste das die beiden Bieter über Dan und Sedo ein und die selbe Person waren, stand mein Preis irgendwie ja schon fest. Einfach erhöhen wollte ich dann auch nicht, auch wenn man das wahrscheinlich hätte machen können mit dem Hintergrund das die .ch und .de schon eingesammelt wurden.

Ich denke der Deal war für beide Seiten gut, .at ist ja leider nicht so der Bringer :).

Hatte mich auch kurz mit dem Käufer persönlich getroffen, war gerade ums Eck. Abgesehen von der oben erwähnten nicht so schönen Sache ein netter Typ :).

Mädels werden wohl keine in Zukunft auf den Domains zu finden sein. Schade eigentlich 😀.

Also dann, auf zum nächsten Deal.
Glückwunsch zum Verkauf!
Kann man nach Deinen Ausführungen davon ausgehen, dass Du die Domain für 3500 EUR verkauft hast?
Die "nicht so feine Art" der Gegenseite kannst Du mir gerne per PN berichten, würde mich interessieren.
Dass auf der Seite keine Mädels zu finden sein werden, hatte ich gleich gedacht, die .de sieht eher nach Chat oder ähnlichem aus, aber nicht dass dort bunte Bilder präsentiert werden. Mal schauen was das im Detail wird.
 

domainspot

Domainer
Beiträge
664
Likes erhalten
452
Glückwunsch! Habe gehofft du holst mehr raus aber man kann zufrieden sein denke ich. Und der käufer sicher auch.
 

domainspot

Domainer
Beiträge
664
Likes erhalten
452

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
2.332
Likes erhalten
1.871
Ort
Lilienthal bei Bremen

poffertjes.be06/28/20222900EUR
...die kommt mir irgendwie bekannt vor. 😜
 
Oben