Abstimmung Sollten wir Werbung im Forum akzeptieren?

Werbung auf DOMAINFRAGEN Oben

Wenn Du die freie Wahl hättest, würdest Du Werbung im Forum akzeptieren?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    28

Prophet

Mitglied
Beiträge
68
Likes erhalten
65
Zwei Gründe sprechen schon mal klar gegen Werbung: Es gibt keinen Finanzierungsbedarf und die Administration der Werbung ist mit einem zusätzlichen Aufwand verbunden.

Weiterer noch nicht genannter Punkt: Neutralität und Unabhängigkeit des Forums könnten durch Werbung beeinflusst werden. Zum einen durch Werbebuchungen von Forenmitgliedern, die als "Geldgeber" irgendwelche Sonderrechte ableiten könnten; zum anderen durch Werbebuchungen von Externen, über deren Produkte und Dienstleistungen hier kritisch berichtet wird. So könnten Abhängigkeiten, Verstrickungen, Ärger usw. entstehen, womit sich niemand als Forenbetreiber auseinandersetzen möchte...

An die Spendierfreudigen hier: Es gibt für Spenden sicherlich auch sinnvolle Projekte in eurer Umgebung, die Geld nötiger als die Forenbetreiber hätten. Die Admins haben doch nun mehrmals festgestellt, dass es keinen Finanzierungsbedarf gibt und dass mit dem Forum kein Geld verdient werden soll. Und wer 'ne Runde Freibier spendieren will, kann es doch dann vor Ort machen. Da kommt mehr bei raus, als wenn die "Spende" noch verbucht werden muss.
 

Tobi

Domainer
Beiträge
713
Likes erhalten
401
Ort
Staßfurt
Zwei Gründe sprechen schon mal klar gegen Werbung: Es gibt keinen Finanzierungsbedarf und die Administration der Werbung ist mit einem zusätzlichen Aufwand verbunden.

Weiterer noch nicht genannter Punkt: Neutralität und Unabhängigkeit des Forums könnten durch Werbung beeinflusst werden. Zum einen durch Werbebuchungen von Forenmitgliedern, die als "Geldgeber" irgendwelche Sonderrechte ableiten könnten; zum anderen durch Werbebuchungen von Externen, über deren Produkte und Dienstleistungen hier kritisch berichtet wird. So könnten Abhängigkeiten, Verstrickungen, Ärger usw. entstehen, womit sich niemand als Forenbetreiber auseinandersetzen möchte...

An die Spendierfreudigen hier: Es gibt für Spenden sicherlich auch sinnvolle Projekte in eurer Umgebung, die Geld nötiger als die Forenbetreiber hätten. Die Admins haben doch nun mehrmals festgestellt, dass es keinen Finanzierungsbedarf gibt und dass mit dem Forum kein Geld verdient werden soll. Und wer 'ne Runde Freibier spendieren will, kann es doch dann vor Ort machen. Da kommt mehr bei raus, als wenn die "Spende" noch verbucht werden muss.
also ich will ehrlich sein - wir (meine Firma) bieten eine seriöse Dienstleistung (Reparatur bzw. Ankauf von defekten Notebooks) an.
Damit hätte ich mir hier vorstellen können zu werben. Es "beisst" sich nicht mit dem Forum - würde dem einem oder anderem vermutlich
sogar Geld sparen bzw. andere Vorteile bringen. Natürlich würde ich mich zum Ausgleich für die Werbekosten auch über den einen oder
anderen (zahlenden) Kunden freuen. So ist es in der Marktwirtschaft nunmal. Jeder lebt von irgend was. Das Forum lebt von den (aktiven) Mitgliedern, der Provider lebt von "vermieteten" Domains... etc. pp.
Ich sehe jetzt kein Problem. Ich könnte mir sogar noch ganz andere Dimge vorstellen, die ich vielleicht gemacht hätte, wenn ich ein Forum
hätte. Ich hätte vermutlich besonders aktiven Usern (denn diese halten so ein Forum am leben) zeitweise eine kleine Bannerwerbung geschenkt.
Sozusagen als Belohnung, Anreiz etc. für aktive Forumsmitarbeit. Nur mal so ein Gedanke. Ich sag immer: Leben und leben lassen. Meine Devise seit ich selbständig bin (seit 26 Jahren)

Ich habe fertig :)
 

Georg

Domainer
Beiträge
1.270
Likes erhalten
419
Es gibt doch noch ein andere Möglichkeit um beides anbieten zu können.

In einem Thread der ausschließlich für Werbung vorgesehen ist, können Werbetreibende ihre Werbung für einen bestimmten Zeitraum hier plazieren.

Sie verpflichten sich aber gleichzeitig mit Nachweis, die gleiche Summe an ein soziale Einrichtung zu spenden !

Die beiden möglichen Werbebalken fallen dann weg und man hätte wieder einen freien Blick zum "Domainer-Himmel" ! :cool:
 

Onlineinvestor

Mitglied
Beiträge
29
Likes erhalten
34
Solange sich die Werbung in Grenzen hält - warum nicht? Wir sind doch alle Kapitalisten hier..... :)

Gruss
oi
 

EV-Füssen

Mitglied
Beiträge
105
Likes erhalten
65
Servus miteinander!
Hier geht es doch darum, das Forum zu unterstützen. Aktuell trägt der Inhaber die alleinigen Kosten zum Unterhalt des Forums. Auch wenn er das aus freien Stücken macht und Finanzierung durch ihn gesichert ist, wäre es doch nur Fair ihn dabei zu unterstützen. …ziemlich viele Freibiergesichter hier!

@Georg Wenn ich z.B. 100 Euro an das Forum spende, dann möchte ich auch das es zu 100 % dem Forum zugutekommt. Wenn ich an eine soziale Einrichtung spenden möchte (ich spende jedes Jahr!) dann mache ich das selbst und muss das nicht über den Foren-Inhaber erledigen lassen. Warum auch dem Inhaber noch zusätzliche Arbeit aufbrummen?

Pfiats Eich!
Marc
 

Juergen

Mitglied
Beiträge
62
Likes erhalten
48
Ort
Cologne
. …ziemlich viele Freibiergesichter hier!



Pfiats Eich!
Marc

den Eindruck von Freibiermentalität muss man hier gewinnen! Wenn ich ein Forum für eine kleine spezialisierte Community betreibe, dann entscheide ich als Betreiber auch in Anbetracht der allgemeinen Haftungsrisiken darüber, ob ich akzeptable Werbeformen integriere. Jeder Webmaster hat das Recht, seine Site so zu refinanzieren, dass zumindest die Kosten eingespielt werden. Ein kleinr Profit, der aus Online-Werbung resultiert, sehe ich nicht als moralisch verwerflich an. Wen das stört, soll sein eigenes Freibier Forum hochziehen, der Internet Ozean ist weit und reich voller Entdeckungen ;-)
 

Georg

Domainer
Beiträge
1.270
Likes erhalten
419
Servus miteinander!
Hier geht es doch darum, das Forum zu unterstützen. Aktuell trägt der Inhaber die alleinigen Kosten zum Unterhalt des Forums. Auch wenn er das aus freien Stücken macht und Finanzierung durch ihn gesichert ist, wäre es doch nur Fair ihn dabei zu unterstützen. …ziemlich viele Freibiergesichter hier!

@Georg Wenn ich z.B. 100 Euro an das Forum spende, dann möchte ich auch das es zu 100 % dem Forum zugutekommt. Wenn ich an eine soziale Einrichtung spenden möchte (ich spende jedes Jahr!) dann mache ich das selbst und muss das nicht über den Foren-Inhaber erledigen lassen. Warum auch dem Inhaber noch zusätzliche Arbeit aufbrummen?

Pfiats Eich!
Marc

@Marc
es geht doch hierbei nicht um eine Spende an das Forum, sondern um eine Gegenleistung für einen Werbeplatz und das die Öffentlichkeit die hier reinschaut sieht das in gleicher Höhe von diesen Werbetreibenden gespendet wird und dadurch das lädierte "Image von diesem Forum" nach außen etwas verbessert werden kann !

Gruß
Georg
 

soeren.cz

Domainer
Beiträge
1.024
Likes erhalten
507
Ort
stadt.biz
@Marc
es geht doch hierbei nicht um eine Spende an das Forum, sondern um eine Gegenleistung für einen Werbeplatz und das die Öffentlichkeit die hier reinschaut sieht das in gleicher Höhe von diesen Werbetreibenden gespendet wird und dadurch das lädierte "Image von diesem Forum" nach außen etwas verbessert werden kann
"lädiertes Image"?

Habe ich etwas verpasst?
 

chillman

Administrator
Teammitglied
Beiträge
922
Likes erhalten
575
Ort
Hamburg
Es wurde per PM vorgeschlagen, bis zur "Klärung" schnell ein Spenden Button per Paypal einzufügen.

Das ist total lieb, aber das erzeugt sehr viele Probleme: Jede Spende muss als Betriebseinnahme verbucht werden, wenn ich mich nicht irre. Das heißt ziemlich viel Aufwand für kleine Beträge. Und dann noch Paypal. Es gibt nicht schlimmeres, als mit Paypal buchen zu müssen, nach meiner Erfahrung. Klar kann man das automatisieren und auch einen guten Workflow entwickeln, wie beispielsweise Sammelbuchungen pro Woche oder Monat. Aber all die Arbeit bleibt an mir hängen.

Da ich anderes zu tun habe derzeit, passiert hier bis zur "Klärung" deshalb nichts derartiges und diese "Klärung" ist auch nicht dringend.

Ich möchte das hier einfach mal etwas laufen lassen und Meinungen und Stimmungen einfangen. Kein Grund zur Eile...
 
Werbung auf DOMAINFRAGEN Oben
Oben