Domain Backorder selbstgemacht

Adomino

Profi
Beiträge
322
Likes erhalten
174
Ort
Wien & Auckland
Du hättest XXXX Server einsetze sollen .)
Da hätte ich monatliche Kosten von xx.xxx gehabt und trotzdem das Risiko, dass ich nicht einmal eine einzige Domain bekomme da speziell die NIC.CH sofort alles (!) sperren wenn die meinen das man zuviel Abfragen macht. Wie viele Abfragen man machen darf, verraten die aber nicht. Somit muss man jeden Tag damit rechnen, dass man gesperrt wird und dann den Catcher überhaupt ohne Einnahmen laufen lassen muss. Bei einem deutschen Serveranbieter ärgere ich mich sogar jetzt noch herum weil er 1 Jahr Kündigungsfrist hat und ich die ca. 200 EUR/Monat nun das eine Jahr für nichts bezahlen muss.

Außerdem ist das auch alles nicht so einfach technisch möglich, da irgendwann einmal ein Zeitpunkt erreicht ist, dass man ganz einfach nicht mehr schneller abfragen kann auch wenn man 1 Mio Server parallel betreibt.
 

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
190
Likes erhalten
140
Ort
Lilienthal bei Bremen
Doch hatte ich auch eine Weile aber da hatte ich damals schon so gut wie keine Chance obwohl ich bei .at und .ch fast alles bekam.
Die judo.ch hast Du mir damals nur weggeschnappt weil mein Catcher damals wegen eines Fehlers nicht ging....
Und die heidi.ch nicht zu vergessen. :cool:
 
Oben