Sammelthread Berichtete Domain Verkaufspreise

Domado

Domainer
Beiträge
158
Likes erhalten
161
Die ah.at für 4980 EUR über Sedo letzte Woche.
Nun steht die 26.at aktuell bei 6.000 EUR in der GD Auktion. Wieso? Sehe diesen Wert nicht, sorry.
Die stand zwischenzeitlich sogar bei 9.999 EUR, muss Sedo korrigiert haben, Gebot zurückgezogen.

Da finde ich eine freepoker.de für nicht mal 2k viel interessanter.

Finde die Zahl 26 auch nicht so aussergewöhnlich, um solche Gebote zu erwarten.

Auch eine "besondere" Bedeutung für die Zahl ist mir bei Chinesen, Japanern oder in anderen asiatischen Ländern
mir bzw. G*ogle auch nicht bekannt.

Was aber bekannt ist, ist die deutsche Direktbank "N26" aus Berlin.
Könnte mir vorstellen, damit sind die Gebote vielleicht erklärbar.
 

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.333
Likes erhalten
821
Ort
Lilienthal bei Bremen
Finde die Zahl 26 auch nicht so aussergewöhnlich, um solche Gebote zu erwarten.

Auch eine "besondere" Bedeutung für die Zahl ist mir bei Chinesen, Japanern oder in anderen asiatischen Ländern
mir bzw. G*ogle auch nicht bekannt.

Was aber bekannt ist, ist die deutsche Direktbank "N26" aus Berlin.
Könnte mir vorstellen, damit sind die Gebote vielleicht erklärbar.
Das mit N26 habe ich natürlich auch gesehen, die treten aber mit n26.com auf.
Interessant ist, das unser bekannter M.S. aus Osnabrück unter 26.de mit einer Seite auftritt, die ich so noch nicht gesehen habe. :)
 

INKL

Domainer
Beiträge
112
Likes erhalten
132
Ich finde das unter den ersten 10 Domains (welche den Mindestpreis erreicht haben) einige verdächtige Gebote dabei sind :sneaky:
 

INKL

Domainer
Beiträge
112
Likes erhalten
132
Du hast recht, irgendwie schon merkwürdig.

fl.ag 9.900
la.tv 9.999
26.at 9.999
lad.net 9.900
rax.de 9.700
top.us 9.700

Alles 3- bzw. 2-Steller und alle knapp unter 10k, strange.
Wir haben das hier festgehalten, mal schauen was aus den Domains wird.

Gebote wurden wieder gestrichen.
 

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.333
Likes erhalten
821
Ort
Lilienthal bei Bremen

Adomino

Domainer
Beiträge
1.287
Likes erhalten
732
Ort
Wien & Auckland
In Summe ca. 50.000 EUR, ca. 7500 EUR Provision für Sedo. Damit werden die vielen Gehälter von Sedo auch nicht bezahlen können. Aber trotzdem mehr als bei der deutschen GD-Auktion, die wohl nicht mehr stattfinden wird, da damals wirklich wenig Umsätze erzielt wurden.

Ich bin mal neugierig wer die womo.com gekauft hat. Da würde es sich doch anbieten, dass der WOMO Verlag, der auch die womo.de besitzt, die .com Variante gekauft hat um auch international besser die Wohnmobil-Bücher verkaufen zu können.

Eine rax.at hätte vielleicht einen höheren Preis erzielt als die rax.de. https://de.wikipedia.org/wiki/Rax
 
Zuletzt bearbeitet:

Adomino

Domainer
Beiträge
1.287
Likes erhalten
732
Ort
Wien & Auckland
Nur eine Auktion zu starten ohne aktiv was zu machen, wird über kurz oder lang auch nicht mehr zielführend sein. Wobei nach meiner Ansicht die aktive Vermarktung von internationalen Domains auf den ersten Blick viel leichter ist, wobei ich hier aber der anderen Ansicht bin. Sicher kann man mit .com viel mehr Geld verdienen als mit einer .de/.at/.ch, nur muss man diese guten .com Domains auch erst mal besitzen wie der Domainking.

Andererseits ist es schon ein gewaltiger Aufwand international d.h. weltweit in den unterschiedlichsten Sprachen einen Interessenten zu finden. Da ist es nach meiner Ansicht viel einfacher, wenn man in D/A/CH auf Deutsch Interessenten findet und diese dann halt für diese Auktion einladet.
 

domainspot

Domainer
Beiträge
437
Likes erhalten
271

4ndy

Domainer
Beiträge
286
Likes erhalten
116
Ort
Darmstadt

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.333
Likes erhalten
821
Ort
Lilienthal bei Bremen
Da kann ich Dir nur zustimmen, was für Preise für was für "Schrott"-Domains.
Ich finde auch, da ist fast gar nichts Interessantes dabei.
Wieso geht eine 21ccom.net für über 11.500 $ weg? Was ist das? Was macht man damit?
Die 21ccom.com kann man für Festpreis von 3.000 $ sofort kaufen. 🤔
Vielleicht solte ich die .com für 3k kaufen und dem Inhaber der .net für 30k verkaufen. :)
 
Oben