Save the date: Domainstammtisch Hamburg am 30.06.2023

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
2.646
Likes erhalten
2.276
Ort
Lilienthal bei Bremen
Der Termin für den nächsten traditionellen Domainstammtisch im Sommer in Hamburg steht fest:

Freitag, der 30.06.2023 um 19:00 Uhr

Das Treffen findet wie immer Im Block-House statt: Hier treffen wir uns!

Die Anmeldung zu diesem Event ist ab März 2023 freigeschaltet.
Bitte meldet Euch, wenn es soweit ist, über die Hauptseite an: www.domainstammtisch.de

Wir sehen uns am 30.06.23 in Hamburg, wir freuen uns!

Viele Grüße
Jens
 

chillman

Administrator
Teammitglied
Beiträge
1.493
Likes erhalten
1.280
Ort
Hamburg
...und bitte ohne Covid-19. ;)
Covid gibts doch im Sommer nicht.

Im Sommer kann man auch easy draußen sitzen oder stehen, Nachts auf dem Kiez, wenn man diese Raucher-Spelunken nicht mag.

Ich würde mit euch gerne auf den Hamburger-Berg. Das ist der Name einer Straße. Da haben wir mit den Österreichern mal vor 7 Jahren bis in den Morgen "getanzt"... Die Straße ist laut reeperbahn.de ein "bunter Kneipenmix von Kaschemmen und Baggerschuppen". Genau das Richtige für uns :)

 

Tobi

Domainer
Beiträge
919
Likes erhalten
513
Ort
Staßfurt
Covid gibts doch im Sommer nicht.

Im Sommer kann man auch easy draußen sitzen oder stehen, Nachts auf dem Kiez, wenn man diese Raucher-Spelunken nicht mag.

Ich würde mit euch gerne auf den Hamburger-Berg. Das ist der Name einer Straße. Da haben wir mit den Österreichern mal vor 7 Jahren bis in den Morgen "getanzt"... Die Straße ist laut reeperbahn.de ein "bunter Kneipenmix von Kaschemmen und Baggerschuppen". Genau das Richtige für uns :)






NEGATIV:

– hoher Vermüllungsfaktor, vor allem durch zertrümmerte Gläser und Dönerreste
– kulinarisch sehr eintönig, aber dafür gibt es ja die benachbarte Hein-Hoyer-Straße
– es wird viel geklaut


also ICH wäre da raus - in meinem Alter bin ich mehr für die gediegene, deutsche Küche :)
Aber solltet Ihr da hin wünsche ich euch natürlich viel Spaß. Und widersteht der VERSUCHUNG :) :)
 
Beiträge
201
Likes erhalten
163
Das mit dem "hoher Vermüllungsfaktor" ist wohl wahr. Leider betrifft das nicht nur die Kiez-Region sondern, und das tut mir in der Seele weh, Hamburg verdreckt zunehmend. War die letzten Jahre immer mal wieder in Hamburg und war teilweise wirklich erschrocken.

Dennoch eine schöne Stadt die für jeden etwas zu bieten hat und immer einen Besuch wert ist.
 

chillman

Administrator
Teammitglied
Beiträge
1.493
Likes erhalten
1.280
Ort
Hamburg

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
2.646
Likes erhalten
2.276
Ort
Lilienthal bei Bremen
Vom Hörensagen her würde ich vermuten und behaupten, dass die auch ohne jegliche Webseite die nächsten xx Jahre überleben würden.
Ja, das denke ich auch, das Lokal gibt es seit 1949, damals gab es die Wörter "Internet" und "Domain" noch nicht. :)
Ich war natürlich schon oft dort und bin nicht nur 1x dort abgestürzt. 🍻


Gegründet wurde das Lokal 1949 vom Ehepaar Erna und Friedrich Thomsen in Hamburg-St. Pauli auf einem Trümmergrundstück nahe der Reeperbahn. 1958 starb Friedrich Thomsen, Ehefrau Erna führte den Betrieb nun alleine weiter. Die Gaststätte wurde bald zu einer Kult-Kneipe. Auch Prominente wie Heinz Rühmann, Curd Jürgens, Hans Albers, Freddy Quinn und Hildegard Knef gehörten zu den Gästen.
 

Tobi

Domainer
Beiträge
919
Likes erhalten
513
Ort
Staßfurt
Ja, das ist in diesem Fall aber nicht wichtig.
Dafür richtig gutes Bier und gaaaanz viel Spirituosen. Was will Man[n] mehr. 🍻🍸
Ich wollte doch den Webdesigner UND Alljoholikern unter Euch einfach nur viral nen Auftrag zuschustern :)
 
Oben