Rechnung bei Verkauf über DAN

Werbung auf DOMAINFRAGEN Oben

Lonewolf

Mitglied
Beiträge
156
Likes erhalten
70
Hallo,

eine Frage zu Verkäufen über DAN. Wenn man eine Domain über verkauft, stellt DAN eine Rechnung mit UmSt. an den Käufer aus, anders als Sedo der nur eine Zahlungsavis erstellt. Muss man die eigene Rechnung auf DAN ausstellen oder auf den Käufer?

Gruß
Lonewolf
 

webplanet

Moderator
Teammitglied
Beiträge
991
Likes erhalten
645
Ort
Lilienthal bei Bremen
Wenn ich es bisher richtig verstanden habe, dann ist DAN der Käufer Deiner Domain, d.h. Du müsstest eine Rg. an DAN ausstellen.
DAN sitzt in NL und hat eigene UID, d.h. die Rechnungslegung erfolgt ohne UST. Jetzt verkauft DAN an Käufer ohne UID in DE, d.h. die müssen UST ausweisen und abführen. Dann packen die ja 19% darauf, bei hohen Beträgen ggfs. nicht unerheblich.
Habe ich das richtig verstanden?
 

Adomino

Domainer
Beiträge
1.110
Likes erhalten
653
Ort
Wien & Auckland
Wenn ich es bisher richtig verstanden habe, dann ist DAN der Käufer Deiner Domain, d.h. Du müsstest eine Rg. an DAN ausstellen.
DAN sitzt in NL und hat eigene UID, d.h. die Rechnungslegung erfolgt ohne UST. Jetzt verkauft DAN an Käufer ohne UID in DE, d.h. die müssen UST ausweisen und abführen. Dann packen die ja 19% darauf, bei hohen Beträgen ggfs. nicht unerheblich.
Habe ich das richtig verstanden?

Die gleiche Situation hatten wir ja auch bereits bei Golem.eu.

Sofern der Käufer und/oder Verkäufer nicht den Steuersitz in den Niederlanden haben UND der Käufer und/oder Verkäufer eine UID-Nummer haben, wird in beiden Fällen keine UST ausgewiesen.
 

soeren.cz

Domainer
Beiträge
1.024
Likes erhalten
507
Ort
stadt.biz
Muss man die eigene Rechnung auf DAN ausstellen oder auf den Käufer?

Gruß
Lonewolf
Ich erstelle meine Rechnungen immer auf den Käufer, da dan.com hier nur als "Escrow Agent" fungiert.
Die Rechnung stelle ich mit MwSt aus. Unabhängig davon, wer der Käufer ist.
 

Tobi

Domainer
Beiträge
713
Likes erhalten
401
Ort
Staßfurt
würde mich jetzt auch interessieren!
 

Phil

Mitglied
Beiträge
136
Likes erhalten
56
Ort
Hessen
So sieht die Rechnung für den Käufer aus, allerdings habe ich in den Einstellungen "Keine MwSt. berechnen und ausweisen" aktiviert.
Wenn man "Preis ohne MwSt." aktiviert, müsste die MwSt. auf der Rechnung sichtbar sein, da diese auch auf der Verkaufsseite angezeigt wird.
 

Anhänge

  • invoice_D606D869956B5286.pdf
    27 KB · Aufrufe: 14
Werbung auf DOMAINFRAGEN Oben
Oben