Umfrage Endungen

Elmar

Domainer
Beiträge
1.056
Likes erhalten
497
Laut der im folgenden Beitrag verlinkten Statistik, eine Gewinner-Endung im Jahr 2021.

Ich selbst halte von den nTLDs auch nicht so viel, weil ich dann lieber andere Endungen bevorzuge. (.de , .com und evtl. .net)
 

Kevo91

Neuling
Beiträge
23
Likes erhalten
4
Danke für die Statistik, versteh ich.
Ich bevorzuge die selben Endungen plus .at und .ch teilweise. 🫣
 

zenit1

Domainer
Beiträge
516
Likes erhalten
411
Hallo,

ich halte trotz Aufführung in der Statistik nichts von xyz. Alleine mal heruntergebrochen auf die Bedeutung einer TLD als Abkürzung, sehe ich bei den ccTLDs wie auch bei com, net, org, info, eu eine logischere Ergänzung zu Keywords.
Ich denke nicht, dass bei vielen Endkunden und derer Kunden bereits das xyz angekommen ist. Die (gute) Platzierung in der Statistik kann auch durch das Hypen verursacht worden sein.

Viele Grüße,
HP
 

Kevo91

Neuling
Beiträge
23
Likes erhalten
4
Hallo,

ich halte trotz Aufführung in der Statistik nichts von xyz. Alleine mal heruntergebrochen auf die Bedeutung einer TLD als Abkürzung, sehe ich bei den ccTLDs wie auch bei com, net, org, info, eu eine logischere Ergänzung zu Keywords.
Ich denke nicht, dass bei vielen Endkunden und derer Kunden bereits das xyz angekommen ist. Die (gute) Platzierung in der Statistik kann auch durch das Hypen verursacht worden sein.

Viele Grüße,
HP
Danke für deine Einschätzung. Beste Grüße
 
Beiträge
78
Likes erhalten
60
Für Domainhändler mMn eher ungeeignet - es sein denn man sucht einen neuen Weg, sein Geld zu verbrennen.
Vielleicht interessant für Endnutzer, wenn nichts anderes/brauchbares mehr frei ist.

Das verstehe ich jetzt nicht. Für einen Domainhändler nicht interessant aber für den Endnutzer? Bedienst Du als Händler nicht den Endkunden? Also ist doch ein Markt da sofern "nichts anderes/brauchbares mehr frei ist".

Bevor die Frage aufkommt, nein - ich halte auch nichts von der Endung :).
 

soeren.cz

Domainer
Beiträge
1.453
Likes erhalten
814
Ort
stadt.biz
Das verstehe ich jetzt nicht. Für einen Domainhändler nicht interessant aber für den Endnutzer? Bedienst Du als Händler nicht den Endkunden? Also ist doch ein Markt da sofern "nichts anderes/brauchbares mehr frei ist".
Als Domainhändler haufenweise .xyz Domains registrieren, und auf Käufer hoffen - das könnte lange dauern und richtig teuer werden.
Deswegen eher ungeeignet.
 
Oben