Domain-Fachforum ?

schning

Profi
Beiträge
155
Likes erhalten
75
Hallo & ein frohes Neues Jahr!

Mal ein ernsteres Thema zum "Domainfragen-Forum" hier zum Jahresstart. Dies ist nur meine persönliche Meinung, aber ich finde das , dass Niveau hier im Forum echt ein wenig zu wünschen übrig lässt.
1. Angefangen von Threads die zwar einen Titel haben, an den sich aber in dem entsprechenden Thread oftmals nicht gehalten wird.
2. Bis hin zu Newbies die hier bei z.B. Domainbewertungen, Domainanfragen so einen Unsinn schreiben, dass ich mir oft die Frage stelle wenn das jemand liest der zum Beispiel neu im Dombiz ist was der für eine Beratung bekommt.
3. Das Domains vom Threadersteller absichtlich unkenntlich gemacht werden und zwei Antworten später wieder vom Antwortenden als Klarname gepostet werden.
4. usw. usw.

Ich weiss das Forum ist relativ neu, aber es gibt hier auch eine Menge sehr guter Mods (Danke an der Stelle für eure Arbeit), die das eigentlich ein bisschen besser moderieren könnten, da Sie Ahnung von der Materie haben. Und mir ist auch bewusst das, dass Forum wieder Content (Fragen und Antworten) benötigt aber deshalb, so gut wie jeden Unsinn, hier unmodieriert stehen zu lassen, niemanden mal in die Schranken zu weisen, halte ich für sehr Schade. Ich glaube das uns deshalb auch einige wichtige User fehlen die hier maximal noch mitlesen aber sich so gut wie nicht mehr an beteiligen bzw. nicht mal mehr angemeldet sind. Manchmal ist weniger Mehr.....
Aber es kann sein das, dass alles nur mir das so vor kommt. Ich würde mich für 2021 echt freuen wenn sich dahingehnd hier was ändert......

Grüße S.
 

omo

Mitglied
Beiträge
84
Likes erhalten
38
Ort
CGN/BN
Guter Beitrag :) Finde auch wir alle sollten hier ein wenig mehr auf Netiquette achten und auch wenn beispielsweise ein Anfänger eine Frage stellt, diese nicht direkt alá "dAs MuSsT dU dOcH wIsSeN" abtreten sondern sachlich erklären, SuFu benutzen etc.

Was ist befürworten würde wären Forenregeln im Allgemeinen übersichtlich erreichbar und gewisse Regeln für Unterforen anpinnen.
Bei Domain Bewertungen oder Verkauf z. B. dass die Domain oder wenn Paket dann wenigstens Branche oder ähnliches in den Threadnamen schreiben.

Bin selber noch nicht lange dabei, aber mir macht es unheimlich Spaß hier unterwegs zu sein, sich auszutauschen und neues zu lernen. Aber klar, wenn das an solchen Sachen scheitert, dann macht es auf Dauer keinen Spaß und neue Nutzer hindert es dann vermutlich auch sich zu registrieren.
 

Tobi

Profi
Beiträge
386
Likes erhalten
199
Ort
Staßfurt
ich glaube Schning meinte weniger die "Netiquette", diese ist doch ok. Vielmehr das in letzter Zeit vermehrte angepriesene Halbwissen einiger die das doch in ziemlich hoher Frequentierung hier reinmeisseln. Zumindest hab ich es in etwa überspitzt so verstanden. Ist mir übrigens auch schon aufgefallen, gerade ab diesem Jahr besonders...

LG
Tobi
 

slave1

Supporter
Beiträge
42
Likes erhalten
9
Also als "Fachforum" würde ich das hier auch nicht bezeichnen. Eher als gemütlichen Austausch zwischen Hobby-Domainhändlern und Liebhabern. Es sind unter den wenigen Benutzern scheinbar auch viele Unbelehrbare dabei.
 

Tobi

Profi
Beiträge
386
Likes erhalten
199
Ort
Staßfurt
Ich denke, schning meinte vor allem solche Threads - das geht meiner Meinung nach auch wirklich weit von Fachforum vorbei...
 

Rambo

Domainer
Beiträge
519
Likes erhalten
190
Ich denke, schning meinte vor allem solche Threads - das geht meiner Meinung nach auch wirklich weit von Fachforum vorbei...

Hallo Tobi,

leider kann ich Deine Meinung nicht nachvollziehen.

Im dem von Dir verlinkten und kritisierten zweiten Teil des Threads ging es u.a. um Beispiele interessanter, gebräuchlicher Redewendungen und Domain-Ideen zum Thema, die sich eventuell lohnen könnten zu registrieren.

Kurze Antworten auf Aussagen oder Fragen - auch wenn sie Dir etwas offtopisch erscheinen - wird es in einem Forum immer geben. Im Laufe dieses Threads kam es sogar tatsächlich zu einer Domain-Registrierung.

Sieh es einfach nicht so eng!


Gruß Rambo
 
Oben