Domain- bzw. Domain-Portfolio Management (Tools, Software, o.ä.)

aventro

Mitglied
Beiträge
122
Likes erhalten
79
Ort
Hannover
Hallo zusammen,

wie verwaltet ihr euer Domain-Portfolio?

Ich habe alle meine Domains bei Domain Offensive. Ich kann zwar Domains automatisch bei Sedo eintragen lassen aber leider gibt es keine Synchronisierung, wenn Domains gelöscht werden. D.h. ich muss dann manuell bei Sedo alle rausnehmen, die gekündigt bzw. gelöscht wurden. Gerade bei einem Sofortkauf Portfolio ist dies heikel.

Ansonsten würde ich gern meine Domains so verwaltet, dass ich je Domain eine History bzw. ein Protokoll/Verlauf erstellen kann. In der Art: Welche Domain wie oft und wo bereits für welchen Preis beworben wurde.

Auch ein Reminder oder Alarm wäre praktisch, um eine Domain z.b. nach x Monaten erneut zu einem reduzierten Preis anbieten zu können.

Gibt es so etwas?
 

DOMguy

Neuling
Beiträge
207
Likes erhalten
19
... ich fürchte nicht, sowas müsste man vermutlich individuell programmieren lassen.
Vielleicht täusche ich mich aber auch ;-)
Ich selbst habe über die Jahre schon viele Dinge ausprobiert, bin aber am Ende immer
bei eigenen Listen gelandet.
 

ShloyCley

Neuling
Beiträge
2
Likes erhalten
0
Wenn Sie Informationen für mehrere Domänen auf einmal anzeigen oder ändern möchten, verwenden Sie Massenaktionen.
Sie können sie verwenden, um:
Suchergebnisse nach Attributen und Domänennamen filtern;
die Daten in den Spalten sortieren;
Spalten hinzufügen oder entfernen;
die automatische Erneuerung der Registrierung für mehrere Domains aktivieren oder deaktivieren;
den Registrierungszeitraum für mehrere Domains zu verlängern.
 

ShloyCley

Neuling
Beiträge
2
Likes erhalten
0
Durch Filtersuche. Ich denke auch, dass dies die beste Option ist. Ich arbeite für eine Agentur für digitales Marketing und Internetlösungen. Und ich arbeite mit verschiedenen Domänenverwaltungsprogrammen, jeder hat seinen eigenen Favoriten. Aber jetzt geht alles mit Online-Verwaltungsplattformen. Du kannst aber auch deine eigene Software programmieren, um ein individuelleres Werkzeug zu erhalten. Aber mit der gleichen Online-Plattform, mit der du arbeitest, und Filtern ist genug. Wenn es stimmt, wäre es toll, ein Programm zu haben, das dich auf Angebote und andere zusätzliche Informationen hinweist. Wie auch immer, jede Lösung oder jedes Programm hat seine Vor- und Nachteile.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerMartin

Domainer
Beiträge
328
Likes erhalten
318
Was immer Du teilen möchtest, bitte stelle Dich erst einmal kurz hier vor ShloyCley, sofern Du kein Bot bist... https://domainfragen.de/forums/nutzer-vorstellung/

Das Thema ist vielleicht immer noch für andere Domainer:innen interessant, daher sei an dieser Stelle der Hinweis auf https://domainmod.org gegeben. Ich bin noch nicht zur Installation und Verwaltung gekommen, aber das Projekt sieht vielversprechend aus.

"DomainMOD is a self-hosted open source application used to manage your domains and other Internet assets in a central location."

1653661079386.png
 

Domster

Mitglied
Beiträge
42
Likes erhalten
33
Danke für den Tipp, sieht echt gut aus und genau sowas braucht ja eigentlich jeder Domainer. Hast Du das inzwischen mal installiert und ausprobiert? Oder sonst jemand?
 

andre

Mitglied
Beiträge
146
Likes erhalten
65
Danke für den Tipp, sieht echt gut aus und genau sowas braucht ja eigentlich jeder Domainer. Hast Du das inzwischen mal installiert und ausprobiert? Oder sonst jemand?
Ich habe es mir gerade mal installiert. Macht in den ersten Minuten einen guten Eindruck, da man recht viel einstellen kann.
 
Oben