de Domain Inhaber herausfinden

sandi24

Linux Admin
Teammitglied
Beiträge
53
Likes erhalten
30
Hallo

Wie findet man einen Domain Inhaber? ( .de )
Die Domaene ist registriert, aber es ist kein Inhalt / Impressum hinterlegt.

Wer darf / kann mir den Inhaber nennen?
( Denic, Registra... )

Oder habe ich da keine Chance mehr...

Grund: evt. Kauf der Domäne
 

vipstar

Profi
Beiträge
132
Likes erhalten
69
"Einfach" die Sedo Domainvermittlung nutzen. Die scheinen ja ihre Möglichkeiten zu besitzen.
 

Rambo

Profi
Beiträge
291
Likes erhalten
96
Wie findet man einen Domain Inhaber? ( .de )
Über Denic Webwhois Domain eingeben
--> Abfrage starten
--> Informationen zur Kontaktaufnahme
--> "... diese Kontaktmöglichkeit für allgemeine und technische Anfragen nutzen"
--> Weiter zum nächsten Schritt

Voila - Kaufanfrage ist schon vorausgefüllt. :)
 

chillman

Administrator
Teammitglied
Beiträge
602
Likes erhalten
293
Ort
Hamburg
Man muss ergänzend noch sagen, dass selbst die DENIC Mitglieder die Inhaberdaten nicht mehr sehen. Dort zu fragen, macht also keinen Sinn...

Einige DENIC Mitglieder verlinken in dem "General Request" Kontakt direkt auf den Inhaber. Der "General Request" ist für diese "Kontaktmöglichkeit für allgemeine und technische Anfragen" hinterlegt.

Bei ELITEDOMAINS beispielsweise kann der Inhaber direkt eine individuelle E-Mail oder URL für jede Domain angeben, die dann in diesem Feld erscheint. Und man kann sogar auch Variablen übergeben: https://elitedomains.de/faq/denic-de-handles-domain-kontakte. Sollten keine Kontakte hinterlegt werden, leiten wir bei ELITEDOMAINS jede Anfrage anonym und automatisch an den Inhaber mit einem Formular weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rambo

Profi
Beiträge
291
Likes erhalten
96
Einige DENIC Mitglieder verlinken in dem "General Request" Kontakt direkt auf den Inhaber. Der "General Request" ist für diese "Kontaktmöglichkeit für allgemeine und technische Anfragen" hinterlegt.
Ja, das funktioniert bei mir nicht immer mit dem Kontaktformular der Denic. Während bei dem einen Registrar das Formular der Denic erscheint wird bei einem anderen nur die eMailAdresse des Registrars/Hosters angegeben.
Es kommt warscheinlich auf die Einstellungen der dort jeweils hinterlegten Kontaktadressen an.
 

chillman

Administrator
Teammitglied
Beiträge
602
Likes erhalten
293
Ort
Hamburg
Während bei dem einen Registrar das Formular der Denic erscheint wird bei einem anderen nur die eMailAdresse des Registrars/Hosters angegeben. Es kommt warscheinlich auf die Einstellungen der dort jeweils hinterlegten Kontaktadressen an.
Es kommt auf die Einstellungen beim jeweiligen DENIC Mitglied an. Jedes Mitglied kann das frei konfigurieren. Viele Mitglieder geben da einfach eine E-Mail des Supports an. Ob da Anfragen an den Inhaber tatsächlich weitergeleitet werden ist fraglich.
 

Rambo

Profi
Beiträge
291
Likes erhalten
96
Es kommt auf die Einstellungen beim jeweiligen DENIC Mitglied an. Jedes Mitglied kann das frei konfigurieren. Viele Mitglieder geben da einfach eine E-Mail des Supports an. Ob da Anfragen an den Inhaber tatsächlich weitergeleitet werden ist fraglich.
Ach so! - OK, Danke. (y)
Oft kann ich als Kunde bei meinem Registrar/Hoster auch wählen, ob ich eine whois-eMailAdresse angebe oder nicht.
Wenn ich eine Kontaktadresse angebe und das DENIC Mitglied hat das so konfiguriert dass die Adresse weitergegeben wird erscheint bei .de-Domains dann das Kontaktformular, was ich eine gute Lösung finde. Bei .eu-Domains hingegen steht die Adresse dann öffentlich in der whois, was ich wiederum nicht so gut finde.
 
Zuletzt bearbeitet:

riverbank

Neuling
Beiträge
6
Likes erhalten
11
Wenn man Namens- oder Kennzeichenrechte am Domainnamen hat (z.B. aufgrund seines Nachnamens) gibt's von der DENIC noch einen speziellen Antrag (siehe hier), mit dem man an die Kontaktdaten kommt. Das Namensrecht muss man aber glaubhaft machen können, z.B. mit einer Kopie vom Personalausweis.
 
Oben