Alternative zu Adobe Stock (ehemals Fotolia) gesucht

G

Gelöschtes Mitglied 63

Guest
Mit Fotolia kam ich früher recht gut klar. Nun sind die ja in Adobe Stock übergegangen und heute habe ich erstmals nicht geschafft, eine erworbene Datei kostenlos zu öffnen. Es war eine .ai Datei. Weder Gimp, pdf24, Inkscape sowie Online-Dienste hatten es geschafft - bis auf einer, aber in einer miserablen Qualität.

Ich hatte jetzt nicht vor, mich in voller Gänze von Adobe abzocken zu lassen und sehe nicht ein, neben dem Preis für das Bild auch noch Geld für ein Programm zu bezahlen, um die Datei öffnen zu können.

Welche seriösen Bildanbieter nutzt ihr denn so?
 

Aiskalt

Mitglied
Beiträge
44
Likes erhalten
35
Meine Quellen für Bilder mit CC0 Lizenz


Kostenpflichtig kenne ich ansonsten noch shutterstock.com
 
G

Gelöschtes Mitglied 63

Guest
Inkscape ging ja eben auch nicht. Danke für Panthermedia, sieht erstmal gut sehr aus, habe ich mir abgespeichert die Seite.
 

domainspot

Domainer
Beiträge
478
Likes erhalten
308
kannst mir die ai gerne mal schicken.
ansonsten nutze ich geschäftlich meist istockphoto.com oder shutterstock.com, als gratis-alternative kann ich pixabay empfehlen, allerdings gibts dort keine vektoren. für vektoren ist vecteezy oder flaticon eine gute alternative.
 

domainspot

Domainer
Beiträge
478
Likes erhalten
308
gemeint war der TE der eine .ai datei nicht öffnen kann..
 
Oben