ᐅ Google: Core-Updates, Rankingfaktoren, Algorithmen + SEO-Trends ✔

Tobi

Domainer
Beiträge
872
Likes erhalten
472
Ort
Staßfurt
wie kann ich das sehen, ob es für meine Seite (notebookwerkstatt.com) Vorteile gebracht hat? Sorry, ich hab von SuMa und Google Check´s so gar keinen richtigen Plan. Bin diesbezüglich nur Anwender und habe mich gross nie damit beschäftigt. Deswegen muss ich leider ab und zu mal fragen, seht es mit bitte nach :)
 

carny

Mitglied
Beiträge
55
Likes erhalten
41
Bisher läuft das Update noch, laut Google dauert es 1-2 Wochen bis es ausgerollt ist. Gehe davon aus, das Google das dann auch twittert, so wie bei den vergangenen Updates.

Am einfachsten, ohne die ganzen SEO Tools zu nutzen, solltest du die Auswirkungen dann in der Google Search Console sehen können oder in deinem Besuchertracking.
 

domainspot

Domainer
Beiträge
636
Likes erhalten
433

hclo4

Mitglied
Beiträge
70
Likes erhalten
58
Wichtig: google analytics wird bald umgestellt - migration nicht möglich.


Ist vielleicht auch Anlass, sich etwas anderes zu suchen. In der EU ist GA aktuell leider immer noch nicht datenschutzkonform einetzbar. https://noyb.eu/de/update-cnil-entscheidung-eu-us-datenuebermittlung-google-analytics-illegal
 

zenit1

Domainer
Beiträge
581
Likes erhalten
446

zenit1

Domainer
Beiträge
581
Likes erhalten
446

hclo4

Mitglied
Beiträge
70
Likes erhalten
58
Was empfehlt ihr anstatt?

Statt Maps kann ich auch OpenStreetMap (OSM) empfehlen - man muss sich allerdings etwas einarbeiten. Auf meiner Seite travelguide.de nutze ich sehr viele Karten und setze ausschließlich auf OSM.

Bei Analytics kommt es darauf an, wie viele Funktionen Du wirklich brauchst. Von Logfile-Analyse über Matomo hin zu speziellen Wordpress-Plugins gibt es da sehr viele Möglichkeiten. Ich befürchte, viele nutzen Analytics nur aus Gewohnheit, ohne es wirklich zu benötigen.
 

4ndy

Domainer
Beiträge
469
Likes erhalten
222
Ort
Darmstadt
Statt Maps kann ich auch OpenStreetMap (OSM) empfehlen - man muss sich allerdings etwas einarbeiten. Auf meiner Seite travelguide.de nutze ich sehr viele Karten und setze ausschließlich auf OSM.

Bei Analytics kommt es darauf an, wie viele Funktionen Du wirklich brauchst. Von Logfile-Analyse über Matomo hin zu speziellen Wordpress-Plugins gibt es da sehr viele Möglichkeiten. Ich befürchte, viele nutzen Analytics nur aus Gewohnheit, ohne es wirklich zu benötigen.
Matomo überlegen wir auch gerade in der Firma. War meines Wissens früher Piwik und kommt ganz ohne Fremdserver aus.

Gibt es eine Übersicht, was „die großen“ Seiten so nutzen? Jetzt ganz ohne bei jedem einzeln in den Quelltext schauen zu müssen. Statista für Tracking-Tools quasi..

Gruß
Andy
 

andre

Mitglied
Beiträge
144
Likes erhalten
62
Matomo überlegen wir auch gerade in der Firma. War meines Wissens früher Piwik und kommt ganz ohne Fremdserver aus.

Gibt es eine Übersicht, was „die großen“ Seiten so nutzen? Jetzt ganz ohne bei jedem einzeln in den Quelltext schauen zu müssen. Statista für Tracking-Tools quasi..

Gruß
Andy

Vielleicht für diese Anforderung nicht perfekt, aber ein guter Einstieg:

 

4ndy

Domainer
Beiträge
469
Likes erhalten
222
Ort
Darmstadt

carny

Mitglied
Beiträge
55
Likes erhalten
41
Unter der Tabelle steht "Create a free account to see an additional 30 technologies in this table.", habe ich jetzt aber nicht ausprobiert. Das müsste Other ja noch ein bisschen besser aufschlüsseln.
 

Prophet

Domainer
Beiträge
149
Likes erhalten
178
Zuletzt bearbeitet:
Oben